XPR-Mikro- und Ultramikrowaagen definieren neue Möglichkeiten

Produkt von Mettler-Toledo (Schweiz) GmbH

Neu

Neu

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Im Langacher 44
CH-8606 Greifensee
Schweiz

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +41 44 944 45 45
Fax: +41 44 944 46 60

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von XPR-Mikro- und Ultramikrowaagen definieren neue Möglichkeiten

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

XPR6UD5, die erste Ultramikrowaage auf dem Markt, die eine einzigartige Auflösung von 0,5 µg bietet, während die XPR10 über eine erweiterte Höchstlast von 10,1 g verfügt. Diese neuen XPR-Waagenmodelle bieten aufgrund innovativer Funktionen wie der aktiven thermoelektrischen Kühlung und kontinuierlichen Qualitätskontrollen eine um 25 % bessere Wiederholbarkeit als herkömmliche Mikrowaagen.

Besonderes Augenmerk ist auf die XPR6UD5 der neuen Serie zu richten, die erste Ultramikrowaage auf dem Markt. Zusammen mit innovativen Designmerkmalen, einer Auflösung von 0,5 µg und einer um 25 % bessere Wiederholbarkeit als herkömmliche Mikrowaagen bietet sie Merkmale wie:


Erhöhte Stabilität durch die aktive Temperaturkontrolle (Active Temperature Controlling – ATC™), die Wärme von der Waage ableitet, um eine höhere Messgenauigkeit und Wiederholbarkeit zu erreichen.
Kontinuierliche Qualitätssicherung durch GWP Approved, die Prüfungen, Justierungen, Nivellierungen und Einstellungen vor dem Wägen überprüft.
 
Speichern von Benutzerprofilen mit Toleranzprofilen, die sicherstellen, dass beim Wägen festgelegte Prozessanforderungen und geltende Vorschriften eingehalten werden.

Die neue Waage ist zudem benutzerfreundlich, da sie nur eine kleine Stellfläche auf dem Tisch benötigt und über eine neue Benutzeroberfläche verfügt, bei der Benutzer ähnlich wie bei einem Smartphone über das Display wischen und Tasks programmieren und ausführen können. Ein integriertes Resultat-Notepad vereinfacht die Dokumentation und ermöglicht es Benutzern, Kommentare zu hinterlegen. Individuelle Methoden können über Symbole gespeichert und aufgerufen werden, um Zeit zu sparen und die Prozesssicherheit zu verbessern.